Starrett FMS Serie – die feine Lösung für Kraftmesstechnik

Bei der Starrett FMS Serie handelt es sich um eine Produktfamilie neuer und innovativer Kraftmesssysteme. Mit vier unterschiedlichen Kraftmesszellen sind diese universellen Prüfstände ideal zur Lösung unterschiedlicher Prüfaufgaben wie: Zug, Druck, Durchbiegung, Abscherkraft, Reibwert und Wechselbeanspruchungen. Es können einfach und effizient Zug- und Druckprüfungen, Bruch- und Belastungstests durchgeführt werden auf Basis internationaler Normenwerke nach ASTM, ISO, BS, DIN etc..

Die FMS Serie besteht aus einem Einsäulen – Prüfrahmen mit präzisem elektro-mechanischem Antrieb, einer digitalen Steuereinheit aus der L2 Serie und einer Starrett Kraftmesszelle.

Präzise...für Anwendungen in der Medizintechnik

Die Fortschritte in der Medizintechnik sorgen für eine immer höhere Lebenserwartung und verbessern unsere allgemeine Lebensqualität. Forscher in der Medizintechnik bewerten ständig Produkte und Materialien. Medizinische Klebstoffe, Injektionsspritzen, künstliche Haut, Formschäume in der Prothetik, Stents, medizinische Handschuhe etc. erfordern vor allem sorgfältige und genaue Prüfungen. Die Starrett FMS Serie erlaubt die notwendigen Prüfabläufe, um Form- und Funktionsanforderungen zu überprüfen. Die einfache Handhabung und die Möglichkeit, mit der L2 Software anspruchsvolle Prüfabläufe zu programmieren, macht die FMS Serie zum idealen Prüfgerät in der Medizintechnik. Mess- und Analysedaten können zur weiteren Bearbeitung problemlos an CAQ-Systeme oder Netzwerke übergeben werden.

Einfach...für Anwendungen in der Verpackungsindustrie

Verpackungsprodukte stehen für Design und Wissenschaft gleichermaßen. Die Kombination aus Kreativität und Funktionalität stellt heute die Herausforderung für Verpackungsdesigner und – hersteller dar. Die FMS Serie eignet sich ideal in der Verpackungsprüfung - vom Konzept bis zur Herstellung und der Validierung durch Dritte. Prüfaufgaben wie beispielsweise die Drehmoment und Kraftprüfung von Verschlüssen, Ringdrucktests, die Überprüfung von Siegelnahtfestigkeit und Bruchfestigkeit können mit den Prüfständen  effizient gelöst werden. Die Verpackungsprüfungen lassen sich auf Basis von eigenen Prüfspezifikationen oder international anerkannter Normenwerke (ASTM/ISO/TAPPI etc.) einfach konfigurieren. Mit der Starrett FMS Serie können Sie ihre Verpackungsprodukte, ob in F&E Abteilung oder unter Produktionsbedingungen, wirtschaftlich und präzise prüfen.

Genau...für die Prüfung industrieller Produktkomponenten

Bei Verbindungsteilen, Rohrverbindungen, Befestigungstechnik, Drähten, Schrauben, Federn etc. handelt es sich um Produkte, die als Komponenten in alltäglichen Endprodukten zum Einsatz kommen. Die Überprüfung der für die Qualität und Lebenserwartung eines Produktes relevanten physikalischen Anforderungen ist ein wichtiger Bestandteil in der Wertschöpfungskette. Die FMS Prüfsysteme können die Bruchfestigkeit und die minimale/maximale Zug- und Druckbelastung der Proben bestimmen. Das IO/NIO Ergebnis wird sofort angezeigt. Bei der Prüfung von Zugfestigkeit, Biegefestigkeit, Eindringkraft und Druckkraft handelt es sich um täglich vorzunehmende Messungen, die notwendig sind, um die Produkteignung unter Berücksichtigung der geforderten physikalischen Anforderungen zu bestätigen.

Effizienz...für den Einsatz in der Produktion

Effizienz in der Produktion, ein hoher Durchsatz, verbesserte Herstellungsprozesse, geringere Herstellkosten und ein optimaler Ressourceneinsatz sind entscheidend für eine wettbewerbsfähige Fertigung. Mit diesen Prüfständen können Sie mehr Produkte mit einer höheren Genauigkeit effizienter prüfen und bestehende und veraltete Prüfabläufe ersetzen. Die Programmierung von Testabläufen kann innerhalb weniger Minuten erstellt oder modifiziert werden, um beispielsweise produktionsintegriert größere Stückzahlen zu prüfen. Allgemeine Prüfabläufe, wie z. B. die Bestimmung der Maximalkraft, die maximale Durchbiegung, Durchschnittswerte der Probenbelastung oder Belastungstests mit konstanter Kraftaufbringung mit einer definierten Zeitvorgabe, können standardmäßig mit der FMS Serie durchgeführt werden.

Die FMS Serie bietet Lösung für die nachfolgenden Prüfaufgaben...

• Druck (Kraft/Dehnung)

• Druck (Spannung/Dehnung)

• Eindringprüfung (Kraft/Dehnung)

• Eindringprüfung (Spannung/Dehnung)

• Federrate

• Federkraft

• Federhöhe

• Druckprüfung

• Zugfestigkeit

• Zugprüfung

• Prüfung von Injektionsspritzen

• Prüfung der Kolbenbewegungskraft

• Prüfung von Gewebeproben

• Prüfung der Haftfestigkeit von Verpackungen

• Prüfung von Wundklebstoffen

• Prüfung der Nadelinsertion

• Prüfung von Schläuchen

• Stent- und Kathederprüfungen

• ASTM F88 – Prüfung der

  Siegelnahtfestigkeit

• ASTM F382 – Metallische Knochenersatz-

  Implantate

• ASTM F451 – Festigkeit des Knochen-

  Zement-Interface

• ASTM F564 – Metallisches Material für die

  Knochenchirurgie

• ASTM F1828 – Prüfung von Ureterschienen

• ASTM F1839 – Prüfung von Schaumstoffen

• ASTM F1874 – Prüfung von Nahtmaterial

• ASTM F2009 – Zerreißkraft von

  Kegelverschlüssen

• ASTM F2079 – Zug/Zerreißprüfung von

  Stents

• ASTM F2132 – Durchstoßfestigkeit

• ASTM F2183 – Druckprüfung

• ASTM F2255 – Prüfung der Zugscherkraft

• AASTM F2256 – Prüfung von

  Wundklebstoffen

• ASTM F2258 – Prüfung von

  Wundklebstoffen

• ASTM F2392 – Berstfestigkeit von

  Dichtstoffen

• ASTM F2458 – Prüfung der Schließkraft

• ASTM F2477 – Prüfung der Radialkraft von

  Stents

• ASTM F2502 – Metallplatten und –

  schrauben für die Knochenchirurgie

• ASTM F2516 – Prüfung von Drähten in der

  Nitinoltechnologie

• ASTM F2606 – Prüfung von gebogenen

  Stents

• ASTM D6319 – Medizinische Handschuhe

• BS EN 455-2 – Medizinische Handschuhe

• ISO 7886-1 – Prüfung von Injektionsspritzen

• ISO 14879 – Belastungsprüfung von 

  Tibiaplateaus

• ISO 11193 – Medizinische Handschuhe

• Prüfung T-Abzugskraft

• Prüfung 90° Abzugskraft

• Prüfung 180° Abzugskraft

• Prüfung der Haftkraft des Klebstoffes

• ASTM F1140 – Berstfestigkeit

• ASTM D2659 – Prüfung des Berstdrucks

• ASTM F88 – Prüfung der Siegelnahtfestigkeit

• ASTM 868-5 – Prüfung der Siegelnahtfestigkeit  

  von Beutelmaterial

• ASTM C633 – Haftfestigkeit von Spritzschichten

• ASTM D1335 – Prüfung der Vliesgemisch-

  Festigkeit von Bo

• ASTM D903 – Haftprüfung von Klebstoffen

• ASTM D1876 – Prüfung der Haft-/Scherkraft

• ISO 36 – Prüfung der Gummi-Adhäsion

• ISO 2411 – Prüfung der Haftfähigkeit von

  Kunststoffen

• ISO 4587 – Prüfung der Zugscherfestigkeit

• ISO 11339 – Prüfung T-Abzugskraft

• EN 1465 – Prüfung der Zugscherfestigkeit

• EN 1719 – Prüfung der Anfangshaftung von

  Klebstoffen

• EN 1939 – Prüfung der Haftkraft von

  selbstklebenden Materialien

• FINAT Test Methode 2 – 90° Abzugskraft

• ASTM D3039 – Prüfung hochfester Kohlefasern

• ASTM D3846 – Prüfung Scherfestigkeit

• ASTM D7269 – Prüfung von Zugsträngen aus  

  Aramid

• ASTM D6484 – Prüfung Druckkraft

• ASTM D1055 – Prüfung Knickechtheit

• ASTM D3574 – Prüfung Eindringkraft

• ASTM D3574 – Prüfung Eindringkraft

  Schaumstoffe

• EN 14509 – Prüfung Haftscherfestigkeit

• ISO 527-4 – Isotrope Zugfestigkeit/Orthotrope

  Zugfestigkeit

• ISO 14125 – Stoßdämpfende Eigenschaften

• TAPPI 404 – Prüfung Buchfestigkeit

• TAPPI 220 – Prüfung Berstfestigkeit

• TAPPI 456 – Prüfung Nassreißfestigkeit

• TAPPI 457 – Prüfung Spannungsbruch

• TAPPI 494 – Zugprüfung energieabsorbierender  

  Materialien